Mitarbeiter/in gesucht

LandschaftsarchitektIn für Objektplanung in HH-Barmbek gesucht

 

Wir suchen eine/n engagierte/n Landschaftsarchitekten/-architektin (Dipl.-Ing, Bachelor, Master) für die Objektplanung in allen Leistungsphasen der HOAI. Berufserfahrung ist gern gesehen, aber nicht Voraussetzung.

Wir sind ein kleines schlagkräftiges Team mit einem Ladenbüro in Barmbek-Nord und sind regional im breitgefächerten Bereich der Freiraumplanung/ Landschaftsarchitektur tätig. Neben Projekten u.a. im Krankenhaus- oder Gewerbebau liegt unser Schwerpunkt in der Freianlagenplanung im Wohnungsneubau und der -modernisierung.

Bei abwechslungsreichen und interessanten Aufgabenstellungen sowie einer entspannten Arbeitsatmosphäre bieten wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Voll- oder Teilzeit mit flexiblen Arbeitszeiten und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Du verfügst möglichst über gute Kenntnisse im Umgang mit Vectorworks sowie OrcaAva oder gleichwertigen Programmen und hast Spaß an selbstständiger, teamorientierter Projektarbeit?

Keine Lust, als einer unter vielen im Großraumbüro zu sitzen? Wir arbeiten Hand in Hand, lösen Probleme gemeinsam und wollen fördern, nicht überfordern. Und vor allem: Spaß an der gemeinsamen Arbeit haben!

Interessiert an Veränderungen? Dann freuen wir uns über die Zusendung deiner aussagekräftigen Bewerbung an: info@la-klingenberg.de

 

Hamburg, im Augus 2021

Fertigstellung Rübenkamp

Im Sommer 2021 wurde die Überarbeitung des Innenhofes am Rübenkamp Ecke Alte Wöhr abgeschlossen. 

Besondere Elemente sind hier die Wiederaufstellung der vom Künstler Gerhardt Brandes in den Jahren 2009 bis 2013 geschaffenen Figur 'Abendstunde' sowie die den Hauptraum des Innenhofes rahmende Pflanzungen. 

 

Hier geht es zum Künstler: https://gerhard-brandes.de/aktuell/

Brandschutztechnische Überarbeitung Mümmelmannsberg

Auch das Funktionale kommt bei uns nicht zu kurz, im Rahmen der brandschutztechnischen Ertüchtigung von SAGA zugehörigen Schwellenhochhäusern bauen wir momentan in der Max-Pechstein-Straße, Mümmelmannsberg um.

 

Nach einem verheerenden Brand des Grenfell Tower in London 2017 haben SAGA und die Stadt Hamburg begonnen, Schwellenhochhäuser brandschutztechnisch zu überarbeiten. Diese Nachrüstung bietet im Falle eines Brandes erhebliche Vorteile für die Feuerwehr und vermeidet so Szenen, wie wir sie in London sehen mussten.

 

Hochhausbrand in London: https://www.youtube.com/watch?v=LA10yFV8pq8

 

GartenFernsehen.de

Klein, aber fein! Schon ein paar Jahre alt, aber immer noch aktuell und immer wieder sehenswert. Die gut gemachten Filmchen von GartenFernsehen.de über einen von uns gestalteten Privatgarten in Hamburg haben bei YouTube inzwischen mehr als 280.000 Klicks erreicht! Wer also Einem kleinen Garten Form geben noch nicht gesehen hat, sollte sich jetzt inspirieren lassen!

 

 

Baubeginn Helmholtzstraße 1.BA

Anfang Juni fiel der Startschuss der Wohnumfeldverbesserung in der Helmholtzstraße/ Bunsenstraße, Hamburg-Altona.

 

Das Ensemble genießt Denkmalschutz und wurde in den 1920er-Jahren durch den Bausenator Gustav Oelsner geplant. Es ist dem sachlichen Stil des "Neuen Bauens" zuzuordnen und befindet sich im Bezirk Ottensen in Hamburg. (Artikel zum Thema)

Ende 2020 Fertigstellung des Firmensitzes Harburg-Freudenberger Maschienbau GmbH

Eine Verschmelzung von Fertigung, Verwaltung und Entwicklung an einem Standort war der Anlass für die HF Group, einen neuen Firmensitz zu etablieren. Dieser befindet sich in der Schlachthofstraße 22 in Hamburg Harburg auf einer ehemaligen Brachfläche an welche direkt die B75 anschließt.

 

Einen guten Eindruck gewinnen sie hier: Drohnenflug

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Olaf Klingenberg Landschaftsarchitekt
Lauensteinstraße 18 22307 Hamburg
Tel.: +49 40 44 22 40
Mail: info@la-klingenberg.de