Harburg-Freudenberger Maschienenbau GmbH

 

Garz & Fricke GmbH

 

Wohngebäude Helmholtzstraße

 

Renaturierung Deponie Francop

 

Wohnen am Schilfpark , Bergedorf

 

SAGA Neugraben-Fischbek 

Mit etwa 3.000 Mietern stellt die SAGA Siedlung Sandbek einen Grundpfeiler in der Wohnstruktur des Stadtteils Neugraben-Fischbek dar. Im Zuge der Erschließung umliegender Restflächen (Fischbeker Reethen/ Vogelkamp/ Heidbrook) wird hier eine Anpassung des Freiraumes angestrebt. 

Altonaer Kinderkrankenhaus

Diverse Einzelprojekte haben wir bereits mit dem AKK gemeinsam realisieren dürfen. Neben kleineren Maßnahmen sind besonders der Neubau der INA (interdisziplinäre Not- und Aufnahmestation), Cafeteria, Lufthafen, Sanierung am I-Haus sowie die OP Erweiterung hervorzuheben.

Georg Wilhelm Straße 

In Kooperation mit planwerk elbe entsteht hier im Zuge der Sanierung eines Industriegebäudes ein neuer Anbau. Dieser ist ausgestattet mit einer Dach- und Fassadenbegrünung, nach Realisierung wird der Grünanteil bei gleichzeitiger Erweiterung des Gebäudes steigen. So rüstet sich Mankiewicz Gebr.&Co. für die kommenden Jahre mit einem repräsentativen Geschäftssitz.

Hausgarten Ottensen

Auch kleinere Projekte begeistern uns. In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherren haben wir in Hamburg, Ottensen eine Oase der Entspannung geschaffen.

Wohnungsbau Krieterstraße

Neubau eines Wohngebäudes mit 46 öffentlich geförderten Wohnungen in Hamburg Wilhelmsburg

Stadtparkquartier

Unterschiedliche Baufelder wurden hier von uns bearbeitet. 

(Baufeld 1.2, 2.3, 2.7A und 2.7B)

Wohnungsbau am Lohsepark

Neubau von 46 frei finanzierten Wohnungen mit Gewerbeeinheiten und unterbautem Innenhof

Neue Mitte Altona

Planung eines Innenhofes in einer geschlossenen Wohnanlage

(Baufeld 01)

Wohnungsbau Eimsbütteler Marktplatz

In Kooperation mit der SAGA haben wir nahe des Eimsbütteler Marktplatzes die Außenanlagen eines Wohnungsneubaus entwickelt.

Hörgensweg

Wohnumfeldverbesserung einer GWG Wohnsiedlung im Zuge der energetischen Sanierung. Aufgeteilt war das Projekt in vier Lose über fünf Jahre.

Geh- und Radweg am Großmarkt

In Verlängerung des im Billhafen beginnenden Geh- und Radweges haben wir entlang des Hamburger Großmarktes diese Wegeverbindung erstellt. Sie verbindet den Billhafen mit der U-Bahnstation Meßberg.

HWS Maßnahme Billhafen

Im Billhafen wurde eine neue Uferkante geschaffen. Sie unterstützt den Hochwasserschutz und dient gleichzeitig als Fuß- und Radverbindung in Richtung Innenstadt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Olaf Klingenberg Landschaftsarchitekt
Lauensteinstraße 18 22307 Hamburg
Tel.: +49 40 44 22 40
Mail: info@la-klingenberg.de