Wohngebäude // Helmholtzstraße

 

 

 

Im Zuge der Hochbau-Sarnierung im denkmalgeschützten Ensemble Helmholtz- / Bunsenstraße werden in drei Bauabschnitte unterteilt momentan ebenfalls die Außenanlagen überarbeitet. Besonderes Augenmerk wurde im Entwurf auf den Erhalt des Charakters des Wohngebietes gelegt. 

 

Das Ensemble genießt Denkmalschutz und wurde in den 1920er-Jahren durch den Bausenator Gustav Oelsner geplant. Es ist dem sachlichen Stil des "Neuen Bauens" zuzuordnen und befindet sich im Bezirk Ottensen in Hamburg. (Artikel zum Thema)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Olaf Klingenberg Landschaftsarchitekt
Lauensteinstraße 18 22307 Hamburg
Tel.: +49 40 44 22 40
Mail: info@la-klingenberg.de